Mein Foltersklave Teil 10 SM

Seht nun den letzten Teil einer kompletten Session mit einem Sklaven der einfach ohne Vorstellung zu mir kam und ich beschloss, ihn dann einfach ein bisschen zu foltern. Im letzten Teil ist er nun so erschöpft das ihm fast alles weh tut. Klar ziehe ich ihm die Eier nochmal so richtig lang und auch den Rohrstock benötigt er wieder, hat der Sklave sich doch nicht gemerkt, Haltung zu bewahren. Das nächste Mal muss ich dann wohl von Anfang an strenger sein. Ich hoffe euch hat die Serie Spaß gemacht und ihr konntet ein bisschen mitleiden. Vielleicht traut ihr euch ja nun auch mal real zu mir.

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert